• JEDEN TAG EINZIGARTIG

    Die Planung und Gestaltung der Satavuo Schule in Finnland ist ein Paradebeispiel unseres Engagements für Zusammenarbeit. Gemeinsam mit der Stadtverwaltung von Laukaa schufen wir ein Konzept, das die Lernenden von morgen inspirieren soll. Indem wir jedes Projekt außergewöhnlich machen, machen wir das Alltägliche einzigartig.

    Weiterlesen
  • Urban Insight

    Expert Knowledge, Innovative Thinking

    MEHR INFORMATIONEN
  • Unser Umgang mit der Corona-Pandemie

    Mehr Lesen
  • Gemeinsam mit unseren Kunden planen und gestalten wir die nachhaltigen Städte und Gemeinden der Zukunft

    Unsere Leistungen
/siteassets/news/201218_merge_570x380.jpg

Fertigstellung TU Chemnitz MERGE

Im Oktober 2020 wurde das von Swecos Architekten geplante Forschungszentrum TU Chemnitz MERGE, 2. Bauabschnitt, fertiggestellt. Das dreigeschossige Laborgebäude schmiegt sich an die Südfassade des Technologiezentrums der TU Chemnitz, das ebenfalls von Sweco geplant wurde.

Erfahren Sie mehr

Prof. Dr. Friedrich Steiger zum Ehrenmitglied des VBI ernannt

In der Mitgliederversammlung des VBI am 13.11.2020 wurde Prof. Dr. Friedrich Steiger, Direktor International Projects bei Sweco in Frankfurt, mit einer Mehrheit von über 94% der Stimmen zum Ehrenmitglied des VBI ernannt. Der VBI ist der Verband Beratener Ingenieure und damit die führende Berufsorganisation unabhängiger beratender und planender Ingenieurunternehmen in Deutschland. Der Verband setzt sich im Gespräch mit Politik und Verwaltung für Rahmenbedingungen ein, die einen fairen Leistungswettbewerb ermöglichen.

Erfahren Sie mehr
/siteassets/news/201217_steiger_vbi_570x380.jpg
/siteassets/urban-insight/ui6_2020_570x380.jpg

Kreislaufwirtschaft in städtischen Gebieten als Mittel zur Bekämpfung des Klimawandels

Die Bevölkerung in urbanen Gegenden wird in den nächsten zehn Jahren um fast 2,5 Milliarden Menschen wachsen. Um diesen Anstieg zu bewältigen und dennoch die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, muss die Bauwirtschaft auf eine Kreislaufstrategie setzen. Bis zu neun Prozent der CO2-Emissionen stammen aus der Produktion von Baumaterialien. Um dies einzudämmen, hat die EU beschlossen, dass ab 2020 70 % aller Bauabfälle recycelt werden müssen.

Erfahren Sie mehr