0 of 0 for ""

Aktuelles

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie die Stadt der Zukunft aussehen wird?

Wir machen nichts anderes – jeden einzelnen Tag. Was wir uns denken, wie wir es realisieren und welche Lösungen dabei entstehen, erfahren Sie hier.

Alle sehenNews

Kölner Krematorium nach Sanierung offiziell eröffnet

Am Dienstag, 11. August 2020 lud die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker die Öffentlichkeit im Rahmen einer Pressekonferenz ein, das final sanierte Kölner Krematorium zu besichtigen. Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen in Köln beauftragte 2015 die Sweco GmbH mit einer Potenzialanalyse und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung des dortigen Krematoriums, und gab so den Startschuss zur Sanierung dieses wichtigen Bestandteils der Kölner Trauerkultur. Mehr lesen

Spendenaktion: Sweco-Mitarbeiter unterstützen einander in der Krise

Nach wie vor stellt die Corona-Krise alle vor große Herausforderungen. Vor allem Eltern, die aufgrund der bereits sehr lange anhaltenden Schul- und Kitaschließungen oder der diesjährigen Sommerferien ihre Kinder Zuhause betreuen müssen, können nicht immer ihrer regulären Arbeitszeit nachkommen Minusstunden sind oft unausweichlich. Ähnlich geht es aber auch Personen, die sich aufgrund der geschlossenen Tagespflege stärker um ihre nahen Angehörigen kümmern müssen. Mehr lesen

Städte müssen sich gegen zunehmende Hitzewellen wappnen

Das Coronavirus hat ältere Bürger als eine Hochrisikogruppe exponiert, aber ein immer wärmer werdendes Europa stellt eine weitere ernsthafte Bedrohung dar. In Europa sterben mehr Menschen durch Hitzewellen als durch alle anderen Naturkatastrophen zusammen. Wir müssen mehr tun, um uns darauf vorzubereiten und unsere Städte für die Zukunft gut aufzustellen. Zu diesem Ergebnis kommt Swecos neuer Urban Insight-Artikel. Mehr lesen

CEO Åsa Bergman im Interview mit competitionline.com

Ist Vielfalt genauso wichtig wie Exzellenz? In welcher Welt werden wir in 20 Jahren leben? Diese und weitere spannende Fragen stellte das Online-Magazin competitionline CEO Åsa Bergman. Der Artikel Groß, größer, Sweco ist Mitte Juni auf der führenden Onlineplattform für Architekten, Ingenieure und Bauherren erschienen. Mehr lesen

Sweco beim Tag der Architektur 2020

Am 27. und 28. Juni 2020 findet der deutschlandweite Tag der Architektur unter dem Motto Ressource Architektur statt. Die Sweco GmbH nimmt auch in diesem Jahr wieder teil und präsentiert zwei Projekte in Bayern und Sachsen. Mehr lesen

Neue Fuß- und Radwegbrücke von Potsdam nach Werder (Havel)

Die Vorbereitungen für den Neubau der Fuß- und Radwegbrücke über den Großen Zernsee von Potsdam nach Werder (Havel) schreiten weiter voran. Den drei am Projekt beteiligten Kommunen, die Landeshauptstadt Potsdam, die Stadt Werder (Havel) und die Gemeinde Schwielowsee, liegt nun der Fördermittelbescheid der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) vor. Die Sweco GmbH übernimmt für das Brückenbauwerk die Objekt- und Tragwerksplanung sowie die Verkehrsanlagenplanung. Mehr lesen

Verdichtete Städte und Klimawandel Wie können wir widerstandsfähigere Stadtquartiere planen?

In Zeiten von Social Distancing ist die Verdichtung von Städten ein schwieriges Thema. Auch wenn ein Zusammenhang zwischen der Verbreitung von COVID-19 und städtischer Dichte bisher noch nicht nachgewiesen werden konnte: Städte und Gemeinden müssen sich mit den aktuellen und zukünftigen Gefahren durch Pandemien ebenso auseinandersetzen, wie mit den Risiken extremer Wetterereignisse wie Hitzewellen, Dürren und starke Regenfälle. Mehr lesen

Sweco für familien- und lebensphasenbewusstes Engagement ausgezeichnet

Die Sweco GmbH wurde am 15. Juni 2020 im Online-Event audit berufundfamilie / audit familiengerechte hochschule für familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ausgezeichnet. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte zum ersten Mal in der 22-jährigen Geschichte des Audits keine offizielle Zertifikatsverleihung in Berlin stattfinden. Den Organisationen, die die Auditierung erfolgreich durchlaufen haben, wurde das Zertifikat in einer virtuellen Feierstunde symbolisch verliehen. Insgesamt wurden 334 Organisationen, darunter 134 Unternehmen, 164 Institutionen und 36 Hochschulen ausgezeichnet. Die Sweco GmbH hat das Zertifikat bereits zum vierten Mal erhalten. Mehr lesen

Swecos Architekten erhalten Zuschlag für Erweiterung und Sanierung der Klinik Münchberg, LPH 6-9

Die in den Jahren 1992 - 2008 zuletzt teilsanierte Klinik Münchberg, Teil der Kliniken HochFranken in Bayern, soll nun in mehreren Bauabschnitten einer Gesamtsanierung unterzogen werden. Sweco konnte in einem öffentlich ausgeschriebenen Verhandlungsverfahren den Auftrag für die Leistungsphasen 6-9 für sich gewinnen. Der Entwurf für die vorgesehenen Umstrukturierungen stammt von H2M Architekten + Ingenieure GmbH in Zusammenarbeit mit sander.hofrichter architekten GmbH. Mehr lesen

Innovativ durch Forschung Sweco für Forschungstätigkeit ausgezeichnet

Die Sweco GmbH wurde bereits zum dritten Mal in Folge vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ausgezeichnet. Swecos Engagement für Forschung und Entwicklung und die Teilnahme an der Erhebung zum deutschen Forschungs- und Innovationssystem würdigt der Stifterverband mit dem Siegel Innovativ durch Forschung , das Anfang Mai für die nächsten zwei Jahre verlängert wurde. Mehr lesen