0 of 0 for ""

Stefan Kolling und Eva Reimann

Stefan Kolling,

Fachkoordinator Artenschutzrechtliche Fachgutachten und Projektleiter Landschaft & Ökologie Koblenz

Eva Reimann,

Projektleiterin Landschaft & Ökologie Koblenz

Stefan Kolling und Eva Reimann sind ein gutes Team. Die Landwirtin und studierte Diplom-Agraringenieurin sowie der Diplom-Biologe und Fachkoordinator für Artenschutzrechtliche Fachgutachten übernehmen bei Sweco seit rund drei Jahren gemeinsam das Naturschutzmanagement für den Kreis Neuwied in Rheinland-Pfalz. Dabei ergänzen sich die beiden gut: Während Stefan Kolling als Biotopbetreuer hauptsächlich für die Pflege von Naturschutzgebieten, Tiere und Pflanzen zuständig ist, kümmert sich Eva Reimann um den eher landwirtschaftlich geprägten Vertragsnaturschutz.

Ich bin seit 2004 bei Sweco (bzw. den Vorgängergesellschaften) und damals nach einem Praktikum direkt geblieben, weil es mir hier so gut gefallen hat. Das Schöne an meiner Arbeit ist, dass kein Projekt gleich ist: die grundsätzlichen Aufgaben sind ähnlich, die Rahmenbedingungen sind aber immer anders. So wird es nicht langweilig und bleibt abwechslungsreich. Das Erstellen von Fachgutachten mit tierökologischem Kontext, die Umsetzungen von konkreten Maßnahmen und die ökologische Baubegleitung gehören zu meinen Aufgaben. Daneben kartiere ich Vögel, Fledermäuse, Amphibien, Reptilien und Schmetterlinge.

Gerade im Naturschutzmanagement ist aber auch der kommunikative Prozess ganz entscheidend und ich führe viele Gespräche mit Behören und den Akteuren vor Ort. Es ist wichtig, dass man den Kreis und die Menschen kennt. Deshalb sind Eva und ich auch viel vor Ort unterwegs. Von der gemeinsamen Bearbeitung des Projektes für den Kreis Neuwied profitieren wir beide. Zum einen ergänzen wir uns fachlich sehr gut, können uns gegenseitig aushelfen und uns unterstützen. Zum anderen ist es auch bereichernd, sich auszutauschen und mal eine andere Meinung einholen zu können. Positive, aber auch herausfordernde Momente teilen zu können, ist wirklich schön.

Stefan Kolling

 

Das sehe ich genauso. Ich bin schon seit fast dreißig Jahren bei Sweco im Bereich Landespflege tätig und arbeite immer noch sehr gern hier. Neben dem Naturschutzmanagement gehört u.a. das Erstellen von Fachgutachten v.a. im Kontext der Eingriffsregelung, die Begleitung Umsetzung von konkreten Maßnahmen vor Ort und die Kartierung von Pflanzen und Biotopen zu meinen Tätigkeiten. In Koblenz haben wir wirklich ein tolles Team, sehr nette Kolleg*innen und eine gute Zusammenarbeit. Gerade den regelmäßigen Austausch mit Stefan im Rahmen unserer gemeinsamen Projekte schätze ich sehr. Man lernt immer wieder etwas dazu und ich möchte die gute Zusammenarbeit nicht missen.

Ich bin im Naturschutzmanagement für den Vertragsnaturschutz tätig und berate z. B. Landwirte zu verschiedenen Themen im Bereich Naturschutz. Da kommt mir meine eigene Ausbildung mit landwirtschaftlichem Hintergrund natürlich zugute. Momentan betreue ich zehn landwirtschaftliche Betriebe im Kreis Neuwied und habe dort regelmäßig Termine vor Ort. Das ist manchmal herausfordernd, aber der direkte Kontakt zu den Menschen ist immer auch eine Bereicherung. Diese Vielfältigkeit ist es auch, die den Job für viele von uns Ökolog*innen so schön und abwechslungsreich macht. Wir sitzen eben nicht nur im Büro, sondern sind auch draußen unterwegs, übernehmen Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit, machen Exkursionen und sind in ständigem Austausch mit den Menschen vor Ort.

Eva Reimann

Naturschutzmanagement für den Kreis Neuwied in Rheinland-Pfalz

Naturschutzmanagement für den Kreis Neuwied in Rheinland-Pfalz

Das Naturschutzmanagement ist ein zentrales Instrument für den Biotop- und Artenschutz in der Landschaft. Es beinhaltet die Biotopbetreuung, den Vertragsnaturschutz, das Programm Partnerbetrieb Naturschutz und den Beratungsansatz Agrarwirtschaft und Naturschutz.

Naturschutzmanagement, Neuwied

Nicht gefunden, was Sie suchen?

Hinterlassen Sie hier Ihre Daten – unsere Expert*innen helfen Ihnen gern weiter. Wir sorgen dafür, dass Sie mit der richtigen Person in Kontakt kommen. Vielen Dank!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.