News

/siteassets/news/180419_brueckensprengung_770x380.jpg

Sprengung zweier Bestandsbrücken der B54 über die A45 nördlich von Haiger, Hessen

19 April 2018
Nördlich des Ortes Haiger in Hessen kreuzt die Bundesstraße 54 die Autobahn 45 gleich zwei Mal. Bei Bedarf wird die B54 an dieser Stelle gerne auch zur Umfahrung der Autobahn genutzt. Die beiden Bestandsbrücken waren so stark abgenutzt, dass eine Sanierung nicht mehr wirtschaftlich war bzw. nicht mehr durchgeführt werden konnte.
/siteassets/news/180417_ui3_e-magine_770x380.jpg

Können Elektro-Autos bald herkömmliche Autos ersetzen? Sind Elektro-Autos schon eine echte Alternative?

17 April 2018
Elektro-Autos werden immer beliebter, denn immer mehr Menschen suchen nach Alternativen zu Benzin- und Diesel-Fahrzeugen. Bedenken gibt es aber oft bei der Reichweite: Ist es möglich, auch längere Strecken zurückzulegen? Wir haben uns in einem E-Auto auf eine Reise durch Europa begeben – und sind dabei auf einige Herausforderungen gestoßen.
/siteassets/news/dow-wiesbaden_770x380.jpg

Sanierung von Bestandsgebäuden und Neubau eines Bürogebäudes für Dow in Wiesbaden

28 März 2018
Der Hauptsitz von „The Dow Chemical Company“ in Deutschland wird im vierten Quartal 2018 von Schwalbach am Taunus nach Wiesbaden verlegt. Auf dem Betriebsgelände in der Rheingaustraße in Wiesbaden-Schierstein entsteht auf Grundlage des Entwurfs der Jo. Franzke Generalplaner GmbH – Part of Sweco Architects neben den bereits bestehenden drei Firmengebäuden von Dow ein Bürogebäude, in dem der zukünftige Hauptverwaltungssitz untergebracht wird. Die Bestandsgebäude werden ebenfalls von Jo. Franzke Generalplaner saniert.
/siteassets/news/bergmann_770x380.jpg

Åsa Bergman wird neue Präsidentin und CEO von Sweco

27 März 2018
Frau Åsa Bergman wurde zur neuen Präsidentin und zur Vorstandsvorsitzenden von Sweco ernannt. Sie tritt am 20. April die Nachfolge von Herrn Tomas Carlsson an, der im Januar sein Ausscheiden verkündet hatte. Frau Bergman verfügt über langjährige Berufserfahrung und arbeitet bereits seit 1991 für die Sweco-Gruppe. Seit 2012 ist sie als Präsidentin der schwedischen Sweco tätig. Unter ihrer Verantwortung wuchs Sweco Schweden von rd. 3.000 auf rd. 5.700 Mitarbeiter.

Neubau des Fachpflegeheims mit Tagesförderstätte Bad Schussenried, Spatenstich am 12.03.2018

15 März 2018
Am 12.03.2018 fand der erste Spatenstich für den Neubau des Fachpflegeheims mit Tagesförderstätte auf dem Grundstück des Zentrums für Psychiatrie (ZfP) im oberschwäbischen Bad Schussenried statt.
/siteassets/news/richtfest_bonn_bmz_770x380.jpg

Neubau des Biomedizinischen Zentrums II am Universitätsklinikum Bonn (UKB); Richtfest am 07.03.2018

07 März 2018
Am 07.03.2018 findet das Richtfest des Neubaus des Biomedizinischen Zentrums II (BMZ II) auf dem Campus des Universitätsklinikums Bonn (UKB) statt.
/siteassets/news/jfg-wohnungen-ffm-hoechst-770x380.jpg

Jo. Franzke Generalplaner GmbH plant neuen Wohnraum auf ehemaligem Bahngelände in Frankfurt-Höchst

02 März 2018
Nach dem Entwurf des Architekturbüros Jo. Franzke Generalplaner GmbH – Part of Sweco Architects baut die ABG FRANKFURT HOLDING derzeit auf dem ehemaligen Betriebshof der städtischen Verkehrsgesellschaft (VGF) in Höchst Wohnungen. Auf dem Gelände werden in drei Bauabschnitten eine Kindertagesstätte und 250 Passivhauswohnungen errichtet, davon 88 im ersten und zweiten Förderweg.
/siteassets/news/bml-uebernahme_770x380-2.jpg

Sweco GmbH stärkt den Bereich Technische Gebäudeausrüstung mit der Übernahme der BML Ingenieurgesellschaft mbH

01 März 2018
Mit der Übernahme des renommierten TGA-Büros BML mit Sitz in Offenbach erweitert die Sweco GmbH ihr Leistungsspektrum im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Am 28.02.2018 wurden Kauf- und Verschmelzungsvertrag in der Zentrale der Sweco in Bremen unterzeichnet, womit die Sweco GmbH alleinige Gesellschafterin der BML Ingenieurgesellschaft mbH geworden ist. Mit der Eintragung in das Handelsregister, die voraussichtlich im April erfolgen wird, wird BML dann auf die Sweco GmbH verschmolzen.

Sweco übernimmt Umweltplanung und Verfahrensberatung für neue Gleichstromverbindung Korridor A-Nord

23 Februar 2018
Sweco wurde von der Amprion GmbH mit der Umweltplanung und Verfahrensberatung für den Abschnitt A-Nord einer neuen Gleichstromverbindung beauftragt. Diese wird Windstrom aus dem Norden Niedersachsens nach Nordrhein-Westfalen transportieren. Sweco wird die Erstellung der Unterlagen für den Planungs- und Genehmigungsprozess übernehmen.
/siteassets/news/171018-ui-logo-770x380.jpg

Sweco startet Urban Insight Kampagne: Erster Artikel zum Jahresthema Mobilität veröffentlicht

06 Februar 2018
Urban Insight ist eine langfristige Kampagne, in der unsere Experten untersuchen, welchen Einfluss verschiedene städtische Strukturen auf den Alltag und die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger in Europa haben. Mit dem Blick aus der Bürgerperspektive zeigen wir innovative Lösungsansätze für urbane Räume auf.

Cookie-Richtlinie

Unsere Website verwendet Cookies. Dadurch erhoffen wir uns Aufschluss über die Besucherzahlen. Wir verwenden diese Informationen dazu, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, und entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Die Cookies, die wir verwenden, speichern keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet.