News

/siteassets/urban-insight/ui4_2020_770x380.jpg

Unsere Städte: Ökologische Wüsten oder artenreiche Oasen?

19 Oktober 2020
UN-Generalsekretär António Guterres erklärte kürzlich, dass der Erhalt der Biodiversität enorm wichtig sei, um den Klimawandel einzudämmen und Pandemien zu verhindern. Im neuen Urban Insight-Artikel zeigt Sweco, wie wir unseren derzeitigen Gestaltungsansatz von Städten überdenken können, um zukünftig mehr auf Biodiversität zu bauen. Innovative Design- und Planungslösungen setzen auf die Vorteile von Biodiversität zur Förderung unserer Gesundheit und Schonung unserer Umwelt.
/siteassets/news/200925_zwickau_770x380.jpg

Grundsteinlegung für den Neubau für Innere Medizin und Geriatrie in Zwickau

25 September 2020
Am 24. September 2020 wurde der Grundstein für den Neubau für Innere Medizin und Geriatrie am Heinrich-Braun-Klinikum in Zwickau gelegt. Sweco übernimmt für dieses Projekt als Architekt die Leistungsphasen 1-8. Während der Grundsteinlegung sprachen zur Begrüßung der Gäste die Krankenhausleitung, der Aufsichtsratsvorsitzende Lutz Feustel sowie Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß. Es folgte eine feierliche Rede des HBK- Geschäftsführers Dipl.-Kfm. Rüdiger Glaß und schließlich das Befüllen und Einbringen der Zeitkapsel durch die Oberbürgermeisterin, den Aufsichtsratsvorsitzenden, die Geschäftsführer des HBK, die beiden Chefärzte sowie durch Swecos Geschäftsführer Heinz Mornhinweg.
/siteassets/news/200828_umweltfreundliche-schule-fl_770x380.jpg

Sweco plant Finnlands erste umweltfreundliche Schule

28 August 2020
In der Gemeinde Laukaa in Mittelfinnland ist in den letzten Jahren die umweltfreundlichste Schule Finnlands entstanden. Sweco Finnland war maßgeblich an der Planung beteiligt.
/siteassets/news/200813_krematorium-koeln_770x380.jpg

Kölner Krematorium nach Sanierung offiziell eröffnet

13 August 2020
Am Dienstag, 11. August 2020 lud die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker die Öffentlichkeit im Rahmen einer Pressekonferenz ein, das final sanierte Kölner Krematorium zu besichtigen. Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen in Köln beauftragte 2015 die Sweco GmbH mit einer Potenzialanalyse und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung des dortigen Krematoriums, und gab so den Startschuss zur Sanierung dieses wichtigen Bestandteils der Kölner Trauerkultur.
/siteassets/news/200721_aktion_ueberstunden_770x380.jpg

Spendenaktion: Sweco-Mitarbeiter unterstützen einander in der Krise

21 Juli 2020
Nach wie vor stellt die Corona-Krise alle vor große Herausforderungen. Vor allem Eltern, die aufgrund der bereits sehr lange anhaltenden Schul- und Kitaschließungen oder der diesjährigen Sommerferien ihre Kinder Zuhause betreuen müssen, können nicht immer ihrer regulären Arbeitszeit nachkommen – Minusstunden sind oft unausweichlich. Ähnlich geht es aber auch Personen, die sich aufgrund der geschlossenen Tagespflege stärker um ihre nahen Angehörigen kümmern müssen.
/siteassets/urban-insight/ui_3_2020_770x380.jpg

Städte müssen sich gegen zunehmende Hitzewellen wappnen

01 Juli 2020
Das Coronavirus hat ältere Bürger als eine Hochrisikogruppe exponiert, aber ein immer wärmer werdendes Europa stellt eine weitere ernsthafte Bedrohung dar. In Europa sterben mehr Menschen durch Hitzewellen als durch alle anderen Naturkatastrophen zusammen. Wir müssen mehr tun, um uns darauf vorzubereiten und unsere Städte für die Zukunft gut aufzustellen. Zu diesem Ergebnis kommt Swecos neuer Urban Insight-Artikel.
/siteassets/news/200626_asa-interview_770x380.jpg

CEO Åsa Bergman im Interview mit competitionline.com

26 Juni 2020
Ist Vielfalt genauso wichtig wie Exzellenz? In welcher Welt werden wir in 20 Jahren leben? Diese und weitere spannende Fragen stellte das Online-Magazin competitionline CEO Åsa Bergman. Der Artikel „Groß, größer, Sweco“ ist Mitte Juni auf der führenden Onlineplattform für Architekten, Ingenieure und Bauherren erschienen.
/siteassets/news/200625_tag-der-architektur_770x380.jpg

Sweco beim Tag der Architektur 2020

25 Juni 2020
Am 27. und 28. Juni 2020 findet der deutschlandweite Tag der Architektur unter dem Motto „Ressource Architektur“ statt. Die Sweco GmbH nimmt auch in diesem Jahr wieder teil und präsentiert zwei Projekte in Bayern und Sachsen.
/siteassets/news/200622_bruecke-zernsee_770x380.jpg

Neue Fuß- und Radwegbrücke von Potsdam nach Werder (Havel)

22 Juni 2020
Die Vorbereitungen für den Neubau der Fuß- und Radwegbrücke über den Großen Zernsee von Potsdam nach Werder (Havel) schreiten weiter voran. Den drei am Projekt beteiligten Kommunen, die Landeshauptstadt Potsdam, die Stadt Werder (Havel) und die Gemeinde Schwielowsee, liegt nun der Fördermittelbescheid der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) vor. Die Sweco GmbH übernimmt für das Brückenbauwerk die Objekt- und Tragwerksplanung sowie die Verkehrsanlagenplanung.
/siteassets/urban-insight/ui_2_2020_770x380_logo.jpg

Verdichtete Städte und Klimawandel – Wie können wir widerstandsfähigere Stadtquartiere planen?

17 Juni 2020
In Zeiten von Social Distancing ist die Verdichtung von Städten ein schwieriges Thema. Auch wenn ein Zusammenhang zwischen der Verbreitung von COVID-19 und städtischer Dichte bisher noch nicht nachgewiesen werden konnte: Städte und Gemeinden müssen sich mit den aktuellen und zukünftigen Gefahren durch Pandemien ebenso auseinandersetzen, wie mit den Risiken extremer Wetterereignisse wie Hitzewellen, Dürren und starke Regenfälle.