30 Jahre Architekturbüro Jo. Franzke – Rückblick und Ausblick

/siteassets/news/30_jahre_franzke_770x380_neu.jpg

30 Jahre Architekturbüro Jo. Franzke – Rückblick und Ausblick

6 Februar 2017
Frankfurt am Main. Das renommierte Architekturbüro Jo. Franzke, das seit Januar 2017 als Jo. Franzke Generalplaner GmbH firmiert, feierte am 02. Februar 2017 im Foyer des Hermann-Josef-Abs-Saals auf dem Deutsche-Bank-Areal in Frankfurt am Main sein dreißigjähriges Bestehen. Über 300 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Freunde, Kollegen und Wegbegleiter aus der Architekturbranche waren anwesend. Es gratulierten u. a. Herr Boris Rhein, Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst, sowie Frau Ina Brandes, Sprecherin der Geschäftsführung der Sweco GmbH.

Jo. Franzke, Architekt und langjähriger Inhaber, arbeitete u. a. bei Schneider-Wessling in Köln und als Leiter des Frankfurter Büros von Oswald Mathias Ungers, ehe er 1986 sein eigenes Büro gründete. Heute kann die Jo. Franzke Generalplaner GmbH auf drei Jahrzehnte erfolgreiche Planungstätigkeit in ganz Deutschland und mehrere ausgezeichnete Projekte zurückblicken. So wurde z. B. das Gebäude Hansaallee der ABG FRANKFURT HOLDING GmbH 2013 mit dem Architekturpreis Green Building FrankfurtRheinMain ausgezeichnet.

Seit Oktober 2016 gehört das Architekturbüro zur international agierenden Sweco-Gruppe. Herr Franzke hat sich im Dezember 2016 aus der Geschäftsführung zurückgezogen und diese Aufgabe an Frau Heike Klotz übergeben. Er blickt zuversichtlich in die Zukunft des von ihm aufgebauten Unternehmens: „Ich bin überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Mit Frau Klotz haben wir eine langjährige Kollegin mit umfangreicher planerischer Erfahrung als neue Geschäftsführerin gewonnen. Und mit Sweco als führendem europäischem Anbieter für Architektur- und Ingenieurdienstleistungen haben wir einen starken Partner an der Seite, um erfolgreich in die nächsten dreißig Jahre zu starten.“

„Wir gratulieren unserer Tochterfirma ganz herzlich zu diesem Jubiläum. Die Jo. Franzke Generalplaner GmbH steht für klare architektonische Konzepte, hohe fachliche Kompetenz und ausgezeichnete Qualität.“, betont Ina Brandes. Auch sie freut sich auf die Zusammenarbeit: „Jo. Franzke und Sweco profitieren beide von dem Zusammenschluss und werden in Zukunft zusammen spannende Projekte realisieren.“


Sweco plant und gestaltet das Lebensumfeld für heutige und kommende Generationen. Wir schaffen nachhaltige Gebäude und effiziente Infrastruktur und stellen die Versorgung mit Strom und sauberem Wasser sicher. Mit 14.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 15 Ländern bieten wir unseren Kunden das passende Fachwissen für Vorhaben aller Größenordnungen. Weltweit führen wir Projekte in 70 Ländern durch. Sweco ist der führende europäische Anbieter für Architektur- und Ingenieurdienstleistungen mit einem Umsatz von rund 1,7 Mrd. €. Das Unternehmen ist im NASDAQ OMX Stockholm AB gelistet.

30 Jahre Jo Franzke Feier
30 Jahre Jo Franzke Feier30 Jahre Jo Franzke Feier

Cookie-Richtlinie

Unsere Website verwendet Cookies. Dadurch erhoffen wir uns Aufschluss über die Besucherzahlen. Wir verwenden diese Informationen dazu, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, und entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Die Cookies, die wir verwenden, speichern keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet.