AKG Herbsttreffen 2018 bei Sweco in Stockholm

/siteassets/news/181012-akg-herbsttreffen_770x380.jpg

AKG Herbsttreffen 2018 bei Sweco in Stockholm

12 Oktober 2018
Vom 21. bis 23. September 2018 fand das diesjährige Herbsttreffen der Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen (AKG) in der Sweco-Zentrale in Schweden statt. Auf Initiative des Architekturbereichs der Sweco GmbH konnten sich die Experten zur halbjährlichen Mitgliederversammlung dieses Mal in Stockholm treffen.

Das Herbsttreffen war mit einem umfangreichen Programm an Vorträgen, Fachveranstaltungen sowie Exkursionen zu verschiedenen Krankenhausbauten verbunden. Dieses Jahr wurde unter anderem eine Führung durch die Konzernzentrale der Sweco AB und Besichtigungen des neuen Karolinska-Universitätskrankenhauses sowie des Uppsala Universitätskrankenhauses angeboten.

An der Organisation der gelungenen Veranstaltung waren schwedische und deutsche Sweco-Kollegen maßgeblich beteiligt. „Wir sind stolz darauf, dass das wichtige AKG Herbsttreffen in diesem Jahr in der Sweco-Zentrale in Stockholm stattgefunden hat und wir Sweco als internationalen Architektur- und Ingenieurdienstleister vorstellen konnten“, betont Dipl.-Ing. Architekt Heinz Mornhinweg, Geschäftsführer Architektur der Sweco GmbH. Insgesamt haben sieben Architektinnen und Architekten der deutschen Sweco beim AKG Herbsttreffen in Schweden teilgenommen.

In der AKG haben sich Architektinnen und Architekten der Bereiche Krankenhausbau und Gesundheitswesen zusammengeschlossen, die den Dialog zwischen Kollegen und Partnern, die Entwicklung von Qualitätsstandards sowie den Austausch mit einer breiten Öffentlichkeit fördern wollen. Zwei große Mitgliedertreffen pro Jahr und eigene Fortbildungsveranstaltungen sind fester Bestandteil der AKG-Arbeit. Der Verein hat über 170 Mitglieder. Dazu gehören auch die Architekten der Sweco mit Schwerpunkt Gesundheits- und Laborbau.

Cookie-Richtlinie

Unsere Website verwendet Cookies. Dadurch erhoffen wir uns Aufschluss über die Besucherzahlen. Wir verwenden diese Informationen dazu, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, und entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Die Cookies, die wir verwenden, speichern keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet.