Swecos PKS NETPlan® präsentiert neue Softwareversion auf der digitalBAU in Köln

/siteassets/news/200106-digitalbau_770x380.jpg

Swecos PKS NETPlan® präsentiert neue Softwareversion auf der digitalBAU in Köln

8 Januar 2020
Vom 11. bis 13. Februar 2020 präsentiert sich die Sweco GmbH als einer von rund 140 Ausstellern auf der digitalBAU in Köln. Das neue Messeformat soll zentrale Informations- und Kommunikationsplattform für das Handwerk werden und zeigt Entwicklungen, Trends und Dienstleistungen rund um die Digitalisierung des Bauwesens. In Halle 7, Stand 207 stellt das Team von PKS NETPlan® die neueste Version der Projektplattform für Projektkommunikation – und Projektmanagement vor.

Die Software, die von Sweco in Zusammenarbeit mit hauseigenen Ingenieuren und externen Kunden kontinuierlich weiterentwickelt wird, wird auf der digitalBAU erstmals in diesem Jahr der Öffentlichkeit präsentiert. PKS NETPlan® 4.0 zeigt sich mit einem neuen Oberflächendesign, einer erweiterten Funktionspalette und seiner gewohnt intuitiven Handhabung. Die Software ist nun responsiv und kann so problemlos auf allen Endgeräten, ob Laptop, Tablet oder Smartphone, genutzt werden. Das Update bietet unter anderem auch ein integriertes Mailingtool, Drag & Drop in allen Modulen sowie die Möglichkeit, Notizen mittels Spracherkennung einzubinden. Auch bestimmte Bereich der Lösung temporär offline, also ohne Internetverbindung nutzen zu können, zählt zu den vielen neuen Features der modernen PKS Lösung.

„Mit PKS NETPlan® können Projekte virtuell abgebildet werden, was die Notwendigkeit des Einsatzes weiterer Softwareprodukte reduziert. Unsere Software war schon vorher sehr leistungsstark – wir sind überzeugt davon, dass unsere Kunden dank des Updates nun noch mehr Zeit und Kosten einsparen werden, “ sagt Dipl.-Ing. Sören Kopp, Ressortleiter PKS NETPlan® bei Sweco in Frankfurt.

Die Experten von PKS NETPlan® werden bei der digitalBAU in der Messe Köln in Halle 7 am Stand 207 anzutreffen sein, und beantworten dort gerne alle Fragen rund um Swecos webbasierte Softwarelösung und ihren Neuerungen.

200106-Digitalbau_900xX.jpg

© Grafik: DGM Design Gruppe Darmstadt

Sören Kopp
PKS NETPlan
+49 69 95921-566
R-Znvy fraqra