Realisierungswettbewerb Neubau des Heidekreis-Klinikums: Sweco holt 2. Platz

/siteassets/news/210423_heidekreis_klinikum_770x380.jpg

Realisierungswettbewerb Neubau des Heidekreis-Klinikums: Sweco holt 2. Platz

23 April 2021
Swecos Architekten haben den 2. Platz im Realisierungswettbewerb zum Neubau des Heidekreis-Klinikums bei Bad Fallingbostel in Niedersachsen erreicht. Mit dem Wettbewerb soll ein schlüssiges Gesamtkonzept für den Neubau des zentralen Heidekreis-Klinikums entwickelt werden. Ziel ist es, einen leistungsfähigen, qualitativ hochwertigen und eigenverantwortlich wirtschaftenden Krankenhauskomplex zu schaffen. Insgesamt haben sich 16 Planungsteams an dem Wettbewerb beteiligt.

Die Heidekreis-Klinikum gGmbH plant ein neues, ganzheitliches Gesundheitskonzept. Dazu gehört ein Klinikneubau an zentralem Standort im Landkreis Heidekreis und der Umbau der bestehenden Krankenhausstandorte als sektorenübergreifende Gesundheitseinrichtungen mit ortsnahen Pflegeangeboten und ambulanten Medizinischen Versorgungszentren (MVZ).

Der Entwurf von Swecos Architekten schafft eine klare, Identität stiftende Adressbildung. Vorgeschlagen wird ein flacher, 3-geschossiger Bau um einen zentralen Vorplatz herum, fußläufig sehr gut angebunden nach Bad Fallingbostel und mit klarer Einteilung in belebte und öffentliche, ruhige und heilende sowie versorgende und abschirmende Zonen. Die Pflegestationen sind in zwei 3-geschossigen Bettenhäusern untergebracht, die L-förmig angeordnet sind. Innenhöfe gliedern die Baukörper, sorgen für ausreichend Tageslicht und kurze Wege innerhalb der Pflege. Dieser Bereich ist optimal Richtung Süden platziert und umgeben von verkehrsfreien Gartenanlagen.

Die Fassadengestaltung unterstützt den ruhigen und klaren Baukörper und die Einbindung des Gebäudes in seine unmittelbare Umgebung und die Region. Nachhaltige Holzfenster mit äußeren Aluminiumdeckschalen und außenliegender, aktiver Sonnenschutz sorgen für ein hohes Raumgefühl und eine gute Regulierbarkeit der Außenhülle.

„Mit unserem Entwurf des Klinikneubaus haben wir einen zeitgemäßen und nachhaltigen Gesundheitscampus als neue Heimat des Heidekreisklinikums und seiner Mitarbeiter entwickelt, der eine qualitativ hochwertige, patienten- und bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung ermöglicht“, erklärt Heinz Mornhinweg, Geschäftsführer Architektur bei Sweco.