Bürgerschaftliches Engagement in NRW

Beratungsleistungen im Rahmen des Programms „Qualifizierung des bürgerschaftlichen Engagements in den Handlungsfeldern Entwicklung ländlicher Räume, Naturschutz, Gewässerentwicklung und Klimaschutz“

Daten

Auftraggeber:
Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz

Projektdauer:
2015 - 2016

Projekt

Für eine qualifizierte und effiziente Vorbereitung und Durchführung von Projekten sollen ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger eine professionelle Beratung erhalten, die sich auf rechtliche, organisatorische und finanzielle Aspekte bezieht.

Diese „Qualifizierung“ von Akteuren und Projekten erfasst die Themenbereiche: Entwicklung ländlicher Räume, Naturschutz, Gewässerentwicklung und Klimaschutz.

Leistungen

Aufgabe war es, die ehrenamtlichen Initiatoren beratend zu unterstützen, z.B. bei Fragen einer Vereinsgründung, eines Vermarktungskonzeptes, eines energetischen Umbaus sowie der Finanzierung und Förderung. Dazu können auch fachliche Teilleistungen wie die Ausarbeitung von Skizzen, Teilkonzepten, Karten und Plänen oder Förderanträgen gehören.