Aufbau Werkestruktur für den ICE 4 im Instandhaltungswerk Hamburg-Langenfelde (ALA)

Aufbau Werkestruktur für den ICE 4 im Instandhaltungswerk Hamburg-Langenfelde (ALA)

Projekt

Mit der Entscheidung zur Beschaffung der neuen ICE 4-Flotte und der geplanten Systemzuführung ab 2018 (Probebetrieb ab 2016) besteht das Erfordernis, die Infrastruktur im gesamten Werkeverbund der DB Fernverkehr AG für diese Flotte erneut anzupassen.

Die ICx-Werkstatt in HH-Langenfelde wurde für die Instandhaltung der IC-Garnituren Ende der siebziger Jahre errichtet. Um den zukünftigen Anforderungen, vor allem an die Instandhaltung von ICE-Zügen gerecht zu werden, wurde die Werkstatt in den Jahren 2002 bis 2005 komplett umgebaut.

Der Bearbeitungsumfang der Planungsleistung am Standort HH-Langenfelde umfasst im Wesentlichen die zweigleisige Anbindung der Südzufahrt zur Wagenhalle im Werk Langenfelde über 2 neue Weichen / Weichenverbindungen und die Planung des Umbaus der nördlichen Zufahrt mit 9 neuen Weichen / Weichenverbindungen sowie den Umbau der zugehörigen Gleisanlagen.

Die straßenseitige Anbindung ist neu zu konzipieren und eine Anbindung an das öffentliche Straßennetz sicherzustellen. Hierfür ist zusätzlich eine neue Lichtsignalanlage zu planen. Bei der Planung sollen auch die Außenanlagen an der neuen Mehrzweckhalle (MZH), dem neuen Lagergebäude und eine weitere Sperr-/Aufstellfläche entlang der bestehenden Wagenhalle sowie eine südliche Umfahrung gemäß Brandschutz- und Rettungskonzept berücksichtigt werden.

Leistungen

Objektplanung Verkehrsanlagen (Außenanlagen Straße / Schiene, Entwässerung, Kabeltiefbau, Lichtsignalanlage)

  • Vorplanung (anteilig)
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung

Daten

  • Anzahl Gleise: Neuanbindung von ca. 10 Gleisen
  • Anzahl Weichen: 11 Neubau / 22 Rückbau
  • Oberbauform: 54-1588 HH; 49-1588 HH
  • Weichenformen: 190-1:7,5, 190-1:9
  • Entwurfsgeschwindigkeit Schiene: 40 km/h / 25 km/h
  • Regelquerschnitt Straße: RASt 06 (PLAST HH)
  • Aufbau Straße: RStO 2012
  • Straßenlänge: ca. 1,5 km
  • Entwurfsgeschwindigkeit Straße: 30 km/h

Cookie-Richtlinie

Unsere Website verwendet Cookies. Dadurch erhoffen wir uns Aufschluss über die Besucherzahlen. Wir verwenden diese Informationen dazu, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, und entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Die Cookies, die wir verwenden, speichern keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet.