"Resilienz aufbauen: Jung sein und alt werden in einem immer heißeren Europa"

Wussten Sie, dass in Europa mehr Menschen durch Hitzewellen sterben, als durch alle anderen Naturkatastrophen wie z.B. Erdbeben, Stürme und Überschwemmungen zusammen?

Das Coronavirus hat ältere Bürger als eine Hochrisikogruppe exponiert, aber ein immer wärmer werdendes Europa stellt eine weitere ernsthafte Bedrohung dar. Wir müssen mehr tun, um uns darauf vorzubereiten und unsere Städte für die Zukunft gut aufzustellen. Zu diesem Ergebnis kommt Swecos neuer Urban Insight-Artikel.

"Resilienz aufbauen: Jung sein und alt werden in einem immer heißeren Europa" ist der dritte unserer Urban Insight-Artikel zum Thema Klimaschutz, in dem Swecos Expert*innen Daten, Fakten und wissenschaftliche Erkenntnisse zur Planung und Umsetzung sicherer und widerstandsfähiger urbaner Lebensräume beleuchten.

Zur Kurzfassung des Artikels in deutscher Sprache gelangen Sie hier.

Den vollständigen Artikel in englischer Sprache finden Sie hier.

Cookie-Richtlinie

Unsere Website verwendet Cookies. Dadurch erhoffen wir uns Aufschluss über die Besucherzahlen. Wir verwenden diese Informationen dazu, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, und entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Die Cookies, die wir verwenden, speichern keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet.