Urban Mobility on a Human Scale

Urban Mobility on a Human Scale – Promoting and Facilitating Active Travel in Cities

Der vierte Urban Insight Artikel „Urban Mobility on a Human Scale – Promoting and Facilitating Active Travel in Cities“ zeigt auf, welche positiven Einflüsse aktive Fortbewegungsmöglichkeiten auf europäische Städte und ihre Einwohner haben: Die Luftqualität ist in Städten mit einem hohen Anteil an Fußgängern und Radfahrern deutlich besser – das ist keine große Überraschung. Weniger bekannt ist aber, dass ein gesteigerter Fuß- und Radverkehr zu einem größeren wirtschaftlichen Nutzen und verbesserter Sicherheit in den Stadtzentren führt. Aus diesem Grund sollten aktive Fortbewegungsmöglichkeiten priorisiert werden und die bestmögliche Infrastruktur aufweisen.

Der aktuelle Artikel hebt die ökonomischen Vorteile für europäische Städte hervor und liefert Vorschläge, wie die Infrastruktur für Fußgänger und Radfahrer verbessert werden kann.

Den vollständigen Artikel in englischer Sprache finden Sie hier.

#Sweco, #UrbanInsight, #UrbanMove, #ActiveTravel

Cookie-Richtlinie

Unsere Website verwendet Cookies. Dadurch erhoffen wir uns Aufschluss über die Besucherzahlen. Wir verwenden diese Informationen dazu, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, und entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Die Cookies, die wir verwenden, speichern keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet.