0 of 0 for ""

Trassierung und Projektierung im Leitungsbau

Seit über 30 Jahren sind wir mit dem Auf- und Ausbau der elektrischen Übertragungs- und Verteilnetze in Deutschland und darüber hinaus eng verbunden. Unsere Expert*innen ermitteln zu Ihrem geplanten Vorhaben wirtschaftlich sinnvolle, effiziente und gleichzeitig in angemessener Zeit realisierbare Trassenvarianten in der Freileitungs- und Kabelbauweise.

Trassenplanung und Projektierung von Leitungsnetzen

Ziel vieler aktueller und anstehender Planungen ist es, dem Klimawandel durch den Aufbau und die Vernetzung erneuerbarer Energien entgegenzuwirken. Es bedarf besonderer Sorgfalt bei der Planung, um jahrelange Verzögerungen zu vermeiden und ein breites gesellschaftliches Verständnis für notwendige Neubauplanungen zu erreichen.

Wir ermitteln zu Ihrem geplanten Vorhaben sinnvolle Trassenvarianten sowohl in der Freileitungs- als auch in der Kabelbauweise. Dazu gehört die Auswahl der optimalen Route für die Leitung unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren wie topografische Gegebenheiten, Umweltfaktoren, Eigentumsrechte, rechtliche Vorschriften, ökologische Auswirkungen, potenzielle Hindernisse (wie Gebäude, Straßen, Gewässer usw.), Kosten und technische Anforderungen. Wir übernehmen außerdem die schlüsselfertige Projektierung von Leitungen und Anlagen im Zuge von Neubaumaßnahmen oder Rückbauten und Rekonstruktionen in den Bereichen Strom (Höchst-, Hoch-, Mittel- und Niederspannung von Freileitungen oder Erdverkabelungen) und Gas (alle Druckstufen), als auch anderer leitungsgebundener Medien (Wasser, Abwasser, Sole, LWL-Steuerkabel, etc.).

 

Unser Service

Freileitungsbauweise

  • Herstellung von Linienführung und Mastausteilung
  • Feintrassierung
  • Erstellung des technischen Planwerkes
  • Untersuchung / Dokumentation zu BlmSch und TA Lärm
  • Immissionsberechnungen
  • Lageplan- und Profilerstellung
  • Seiltechnische Berechnung (z. B. SEIL++)
  • Konzepte für Leitungssanierung und Erhöhung der Übertragungskapazität

Kabelbauweise und Rohrleitungsbau

  • Ermittlung und Berücksichtigung von Fremdleitungsbeständen
  • Festlegung der Kabel- oder Rohrleitungstrasse
  • Feintrassierung
  • Erstellung des technischen Planwerkes
  • Bodenuntersuchung
  • Lageplan- und Profilerstellung
  • Planung / Prüfung von (Schwer-)Transportwegen

Genehmigungsmanagement für Ihr Leitungsprojekt

Konkurrierende Ansprüche an den Raum bedürfen umfangreicher Abstimmungen, einer sorgfältigen Vorbereitung, einer versierten Erstellung der Genehmigungsunterlagen sowie einer engagierten Begleitung des gesamten Verfahrens. Viele Beteiligte des Verfahrens machen ein strategisch-fachliches Management im Sinne des Antragstellers unverzichtbar. Wir sind spezialisiert in der Anwendung von Planungs- und Fachgesetzen, der Gestaltung von Gestattungsverträgen und Kreuzungsvereinbarungen sowie der Einholung von Eintragungsbewilligungen, Pächtervereinbarungen und Dienstbarkeiten. Außerdem führen wir für Sie Korridorerkundungen, die technische Feinplanung für Rohrleitungen und andere Linienobjekte einschließlich der Vorbereitung und Verhandlung von Wegerechten, Baugenehmigungen und dem Grunderwerb durch.

Unser Service:

  • Erstellung von Machbarkeitsstudien und -analysen
  • Begleitung ROV/PFV und Behördenabstimmung
  • Grundbuchrecherche und -aktualisierung
  • Genehmigungsplanung und -management
  • Entwurfsplanung
  • Umweltverträglichkeitsprüfungen, umweltfachliche Planung
  • Dingliche Sicherung und Leitungsrechtserwerb
  • Abstimmungen mit Drittparteien (Behörden und Träger öffentlicher Belange)

Statik und Mastkonstruktion

Statik und Mastkonstruktion sind im Freileitungsbau entscheidend für die Sicherheit, Stabilität und Leistungsfähigkeit der Stromleitungsinfrastruktur. Durch Berechnung von Wind-, Eis- und Schneelasten und der Maststruktur wird sichergestellt, dass die Masten den Anforderungen standhalten und stabil bleiben. Zur Mastkonstruktion gehört das Design und die Herstellung der Masten entsprechend dieser Belastungen sowie örtlicher Gegebenheiten und Umweltbedingungen. Die Mastkonstruktionen müssen robust, langlebig und den spezifischen Anforderungen des Leitungsnetzes gerecht werden.

  • Statische Berechnung von Freileitungsmasten
  • Werkstattzeichnungen für Freileitungsgittermasten
  • Statische Berechnung für Mastgründungen
  • Schal- und Bewehrungspläne für Mastgründungen
  • Statische Berechnungen und Werkstattzeichnungen für Mobilfunkanlagen auf Freileitungsmasten
  • Bewertung bestehender Freileitungsmaste durch statische Berechnungen
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Erhöhung der Tragfähigkeit bestehender Freileitungsgittermaste und Gründungen
  • Entwicklung von Sanierungsmaßnahmen
  • Aufstellung von Schichtenverzeichnis und Baugrunddarstellung

SEIL++ – Unsere Software für Starkstromfreileitungen

SEIL++ – Unsere Software für Starkstromfreileitungen

SEIL++ ist unsere innovative Software für die fortschrittliche Planung, Konstruktion und Betriebsführung von Freileitungen und ist führend in der seiltechnischen Berechnung. Durch den modularen Aufbau steht ein umfassendes Planungsinstrument zur Verfügung, das sich durch verschiedene Schnittstellen lückenlos in Ihre vorhandene Programmlandschaft integriert.

Bestandsdokumentation und 3D-Modellierung aus Laserdaten

Durch den Einsatz modernster Technologien wie terrestrisches Einmessen mit Tachymeter und GPS und Vermessung mit Hilfe von Airborne oder terrestrischem Laserscanning gewährleisten wir eine genaue Erfassung der Leitungsdaten und der Geländetopographie. Die Nutzung des Airborne Laserscanning Verfahrens ist dabei ideal für die Planung und Instandhaltung von Kabel-, Freileitungs- und Pipelineanlagen. Das Verfahren gewährleistet eine Bestandserfassung in kurzer Zeit mit hoher Präzision von Topographie, Gelände und der Anlagenobjekte – selbst in schwer zugänglichen Gebieten.

Aus den so geschaffenen Datengrundlagen lassen sich hervorragend Sanierungsmaßnahmen, Umbauplanungen oder Neubauplanungen ableiten:

  • Lagepläne und Profilpläne für Trassen
  • Nachtrassierung von Hochspannungsfreileitungen
  • Ermittlung der Leitungsgeometrie und Mastbilder
  • Bestandsaufnahme als Grundlage für Neubauplanungen von Freileitungen und Pipelines
  • Bestandserfassung für Gasleitungen
  • Holzungspläne für Versorgungsleitungen
  • Bestandsplan mit Vegetationsnachweis und Schutzstreifen

Umweltschutz im Fokus: Wir begleiten Ihre Leitungsprojekte mit Expertise im Umwelt-Engineering

Umweltschutz im Fokus: Wir begleiten Ihre Leitungsprojekte mit Expertise im Umwelt-Engineering

Bei der Planung von Bauprojekten muss immer auch der Schutz von Natur und Umwelt mitbedacht werden. Swecos Fachleute unterstützen Sie daher bei behördlichen Genehmigungsverfahren und Zulassungsverfahren und zeigen Optimierungsmöglichkeiten auf, um die umweltverträglichste Lösung für Ihr Projekt zu finden.

Landschaft und Ökologie

Sprechen Sie uns an!

Stefan Pfeiffer

Trassierung & Projektierung

Nicht gefunden, was Sie suchen?

Hinterlassen Sie hier Ihre Daten – unsere Expert*innen helfen Ihnen gern weiter. Wir sorgen dafür, dass Sie mit der richtigen Person in Kontakt kommen. Vielen Dank!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.