Verkehrsinfrastruktur

Die Attraktivität einer Region hängt wesentlich davon ab, ob man sicher und zügig von A nach B gelangen kann. Swecos Infrastruktur-Experten gestalten Verkehrsnetze, die den Alltag für Tausende von Menschen einfacher machen. Wir planen alles: von Straßen über Eisenbahn- und U-Bahn-Strecken bis hin zu Tunneln, Brücken und Reisezentren. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Mobilität der Zukunft.

Leistungen

  • Klassifizierter Straßenbau
  • Kommunaler Straßenbau
  • Rad(schnell)wege und Radwegenetze
  • Erschließung von Wohn- und Gewerbegebieten
  • Ländlicher Wegebau
  • Neu- und Ausbaustrecken
  • Streckensanierung und -reaktivierung
  • Straßen- und Stadtbahnen, U- und S-Bahnen
  • Verkehrsstationen
  • Umschlag- und Werksbahnhöfe
  • Bahnübergänge
  • Bahntechnische Ausrüstung

Rad(schnell)wege und Radwegenetze

Der Anteil des Radverkehrs am Verkehrsaufkommen in Deutschland wächst stetig. Denn der Radverkehr punktet mit vielen Vorteilen: Er ist kostengünstig, umweltfreundlich und fördert die Gesundheit. Radschnellwege nehmen in der Nahmobilität der Zukunft eine wichtige strategische Funktion ein: Sie bündeln und beschleunigen den regionalen und städtischen Radverkehr und bieten dadurch neue Möglichkeiten für Berufspendler.

Gemeinsam mit Ihnen planen wir Rad- und Radschnellwege, Trassen, Über- und Unterführungen sowie Radparkhäuser. Wir übernehmen für Sie Verkehrszählungen und Messungen, Zustandsanalysen und Radwegkontrollen, Umweltplanungen (UVS, LBP, Artenschutz, Baubegleitung) und die Einbindung in Touristikkonzepte und unterstützen Sie beim Rechts- und Grunderwerb.

/siteassets/produktbereiche/our_offer_vis_570x380.jpg

Projekte

Hier finden Sie ausgewählte Projektbeispiele

Ansprechpartner

  • Ingo Wöhleke
    Produktmanager Verkehrsinfrastruktur - Teilbereich Straßen
    +49 511 3407 284
    R-Znvy fraqra
  • Martin Kastner
    Produktmanager Verkehrsinfrastruktur - Teilbereich Bahnsysteme
    +49 69 95921 412
    R-Znvy fraqra