Wasserbauwerke

Nur die Wasserstraßen verfügen in Europa noch über ausreichende Kapazitäten zur Aufnahme des rasant ansteigenden Transportbedarfs. Sie werden in den kommenden Jahren für leistungsfähigere Schiffe ausgebaut. Ebenso spielen die Erhaltung und der Ersatz vorhandener Anlagen eine wichtige Rolle. Sweco unterstützt Sie bei der Planung für Schiffschleusenanlagen, Wehre, Uferwände, Kanaldämme, Deckwerke, Düker, Pumpwerke, Häfen und Kanalbrücken für Binnenwasserstraßen und Schifffahrtskanäle – um die Wasserstraßen zukunftsfähig zu gestalten!

Leistungen

  • Objekt- & Tragwerksplanung
  • Entwurfs-, Genehmigungs- & Ausführungsplanung
  • Vorbereitung & Mitwirkung bei der Vergabe
  • Bautechnische Prüfungen
  • Bauwerksprüfung & Begutachtung
  • Nachrechnung & Instandsetzung vorhandener Anlagen
  • Machbarkeitsstudien & Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Hydraulische & geotechnische Berechnungen
  • Bodenmanagement
  • Sicherheits- & Gesundheitsschutzkoordination
  • Messprogramme
  • Bauoberleitung & örtliche Bauüberwachung
  • Fertigungsüberwachung & Qualitätssicherung im Stahlwasserbau

Nachrechnung & Instandsetzung vorhandener Anlagen

Im Rahmen der Bauwerkserhaltung und -ertüchtigung erstellen wir statische Nachrechnungen und entwickeln Instandsetzungskonzepte. Speziell für die Instandsetzung von Betonbauwerken im Wasserbau stehen Ihnen unsere Mitarbeiter als zerfizierte sachkundige Planer für den Schutz und die Instandsetzung von Betonbauteilen zur Verfügung.

/siteassets/produktbereiche/our_offer_wbw_570x380_neu.jpg

Projekte

Hier finden Sie ausgewählte Projektbeispiele

Ansprechpartner