0 of 0 for ""

Sweco erneut als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Die Sweco GmbH wurde im Dezember bereits zum vierten Mal als besonders familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet. Das Zertifikat zum audit berufundfamilie , das als Qualitätssiegel für eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik gilt, wurde damit für drei weitere Jahre bestätigt. Mit der Re-Auditierung setzt Sweco die systematische Entwicklung zu einem ganzheitlich attraktiven Arbeitgeber verlässlich und transparent fort.

Seit 2010 wird die Sweco GmbH regelmäßig von der berufundfamilie Service GmbH auditiert. „Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung. Das Zertifikat bestätigt unser kontinuierliches Engagement für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. In den letzten Jahren konnten wir schon viele Maßnahmen erfolgreich umsetzen. Wir arbeiten nun weiter daran, unsere familien- und lebensphasenorientierte Personalpolitik auszubauen“, erklärt Ina Brandes, Sprecherin der Geschäftsführung der Sweco GmbH.

Bei Sweco gibt es aktuell diverse Angebote, die auf die verschiedenen Bedürfnisse der Mitarbeiter ausgerichtet sind und diese auch bei privaten Ereignissen oder Erfordernissen nachhaltig unterstützen. Flexible Arbeitszeitenregelungen und die Möglichkeit, tageweise im Home-Office zu arbeiten, sind nur einige davon. Kindergarten- und Hortplätze sowie Ferienbetreuungsangebote werden bezuschusst, bei Erkrankung eines nahen Familienangehörigen ist eine teilweise bezahlte Freistellung möglich. Zusätzlich ermöglicht Sweco das Leasing eines hochwertigen Fahrrads oder E-Bikes (JobRad), bezuschusst ein Jobticket und bietet ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement. Dazu gehört u.a. ein externes Beratungstelefon, das bei beruflichen und privaten Anliegen kostenfrei genutzt werden kann.

In Zukunft sollen unter anderem Möglichkeiten zur Gestaltung von Lebensarbeitszeiten und des Übergangs in den Ruhestand über das gesetzliche Rentenalter hinaus weiterentwickelt werden. Ein weiteres Ziel ist der Ausbau von Wissens- und Nachfolgemanagement.

Weitere Informationen:

 

© Foto: kamasigns / Adobe Stock